Wir suchen ab 1. November 2018 aufgrund weiterer Expansion wieder

in Festanstellung (oder freiberuflich) in Teilzeit oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Stunden wöchentlich) vom Home-Office 

 

Psychologische Psychotherapeuten (Stellenangebot) (ggf. auch Psychologen), welche unsere Klienten/Patienten professionell via Telefon und/oder Video in die Stabilisierung und Gesundheit aktiv begleiten.

 

Vakanz 1

                              Psychologen mit HP Schein und Therapieausbildung gesucht

 

PSY Line ist ein Schwesterunternehmen von TALINGO EAP und ist ein Anbieter psychologischer TELEFON-Beratung und im Auftrag von privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen tätig.

 

 

Wir suchen weitere Psychologische Psychotherapeuten oder Psychologen mit Therapieausbildung (z.B. systemische Therapie) und HP Psych-Schein, welche unsere Klienten/Patienten professionell via Telefon in die Stabilisierung und Gesundheit aktiv begleiten.


Bei uns anrufende Versicherte haben ein Kontingent i.H. von 10 Stunden von ihrer Krankenversicherung erhalten. Die Versicherten rufen bei uns an und werden direkt zu Ihnen telefonisch durchgestellt. Ihre Aufgabe ist, mit der/dem Versicherten ein Ziel festzulegen, welches diese in max. 10 Stunden mit Ihnen erreichen möchte. Nach 5 Zeitstunden entscheiden Sie gemeinsam mit dem/der Versicherten, ob weitere 5 Beratungsstunden ausreichen oder ob ein Störungsbild vorliegt, welches eine psychotherapeutische Intervention nötig macht. Ziel ist, dass Ihre Beratung von 10 (ggf. Verlängerung auf 15 Stunden) eine ambulante oder stationäre Psychotherapie überflüssig macht. Sie schreiben nach fünf Stunden für die Krankenversicherung einen Absatz (1/3 DIN A4 Seite) und begründen warum eine Beratung nicht ausreicht und warum Sie eine Psychotherapie empfehlen.

 

 

Unser Ansatz ist nicht, 50 Minuten psychologische Beratung einmal wöchentlich anzubieten. Wir gehen individuell auf die Bedürfnisse und das Ziel des/der Versicherten ein. Sie können 60 Minuten wöchentlich beraten, jedoch zeigt unsere Erfahrung, dass 3 x 20 Minuten oder 2 x 30 Minuten nicht selten deutlich hilfreicher ist. Die Zeit wird beidseitig effizienter genutzt. Die kurzen Intervalle können durchaus wie ein beruhigendes Moment auf Versicherte wirken. Schwierige Situationen (Rückfallgefahr oder kleine Mißerfolge) können besser getragen und ausgehalten werden, wenn dem/der Versicherten präsent ist, dass das nächste Stabilisierungsgespräch nur noch wenige Stunden entfernt ist. Versicherte fühlen sich begleitet und nicht allein gelassen und somit zuversichtlicher und sie erkennen eher ihre Ressourcen. Jeder Tag wird gemeinsam mit dem Klienten zunächst reflektiert, um anschließend eine Struktur und eine Aufgabe für den Folgetag entwickeln zu können. So sind während des Alltags die Hürden zu nehmen und positive Erfahrung zu sammeln. Und parallel sammelt der/die Versicherte neue Erfahrung durch die Kooperation mit Ihnen. Ein heilender Baustein, da eine positive Erfahrung.


Sie als Psychotherapeut/in oder Psychologin mit therapeutischer Ausbildung und HP Psych-Schein (ggf. auch andere Berufsbilder, sofern Studium, Therapieausbildung und HP Psych vorhanden), würden von uns einen Termin für ein erstes Gespräch mit Ihrem Patienten erhalten und im Anschluss an dieses Erstgespräch mit ihm weitere Termine selbständig vereinbaren und uns diese mitteilen. Wichtig ist, dass Sie eine zeitliche Flexibilität mitbringen und auf die zeitlichen Wünsche der Versicherten eingehen können.

 

 

Die psychologischen Beratungen können täglich in der Zeit zwischen 7:00 uns 22:00 Uhr stattfinden. Auch am Wochenende.

 

 

Wir würden gern Verträge zwischen 15 – 40 Stunden pro Woche mit Ihnen schließen wollen.

 

 

Sofern Sie Interesse an einer Mitwirkung bei uns haben, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen.

 

 

Vorteil für Sie ist, dass Sie weitestgehend frei über die Verteilung der z.B. 20 Stunden pro Woche verfügen können. Berücksichtigen Sie bei der Nennung Ihres Wunschgehaltes bitte, dass wir selbstredend nicht von den Krankenversicherungen den Krankenkassensatz für Psychotherapie erhalten, zumal wir auch keine Therapie, sondern lediglich Beratung zur Stabilisierung anbieten.

 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte an Andrea Gensel senden: bewerbung@psy-line.de richten.

Ihr Team von
PSY Line

 

Vakanz 2

                            Psychotherapeuten gesucht (festangestellt oder freiberuflich)

 

Unsere Vorgehensweise in der telefon- und/oder videogestützten Psychologischen Beratung/ Psychotherapie unterscheidet sich von herkömmlicher Sprechzimmertherapie u.a. darin, dass wir nicht jede Woche (oder alle zwei bis drei Wochen) ein genau 50-minütiges Gespräch mit unseren Klienten/Patienten führen. Wir reagieren je nach Indikation zeitlich höchst flexibel. Ähnlich handhaben wir es unserer Psychologischen Beratung.

 

Mit einem Kontingent von ca. 20 Stunden können höhere Erfolge erzielt werden, wenn die Gespräche zur Stabilisierung während des Alltags in kurzen Abständen erfolgen und statt „50 Minuten alle zwei Wochen“ eher ca. 15 – 20 Minuten und dafür täglich stattfinden. Die Zeit wird, so unsere Erfahrung, beidseitig effizienter genutzt. Die kurzen Intervalle können durchaus wie ein beruhigendes Moment auf Patienten wirken. Schwierige Situationen (Rückfallgefahr oder kleine Mißerfolge) können besser getragen und ausgehalten werden, wenn dem Patienten präsent ist, dass das nächste Stabilisierungsgespräch nur noch wenige Stunden entfernt ist. Patienten fühlen sich begleitet und nicht alleine und somit zuversichtlicher und sie erkennen eher ihre Ressourcen. Jeder Tag wird gemeinsam mit dem Klienten zunächst reflektiert, um anschließend eine Struktur und eine Aufgabe für den Folgetag entwickeln zu können. So sind während des Alltags die Hürden zu nehmen und positive Erfahrung zu sammeln. Und parallel sammelt der Patient/Klienten neue Erfahrung durch die Kooperation mit Ihnen. Ein heilender Baustein, da eine positive Erfahrung.

 

Sie als Psychotherapeut/in, würden von uns einen Termin für ein erstes ausführliches Gespräch (60 Minuten) mit Ihrem Patienten erhalten und im Anschluss an dieses Erstgespräch mit ihm weitere Termine selbständig vereinbaren und uns diese mitteilen. Die psychotherapeutischen Gespräche können täglich in der Zeit zwischen 7:00 uns 22:00 Uhr stattfinden. Auch am Wochenende. Den Patienten unserer Krankenversicherungen und Krankenkassen soll ein Höchstmaß an zeitlicher Flexibilität geboten werden.

 

Sofern Sie Interesse an einer Mitwirkung bei uns haben und über eine Approbation (Psychologische/r Psychotherapeut/in) verfügen (mit oder ohne Kassensitz) würden wir uns sehr über Ihre freie Mitarbeit freuen. Sie bestimmen über den Ort Ihres Einsatzes, über die Anzahl der Patienten die Sie betreuen möchten, auch können Sie Anfragen ablehnen. Wir zahlen keinen Kassensatz, das ist selbstredend. Jedoch ist es ein hoch spannendes Angebot für junge Psychotherapeuten in eigener Privatpraxis, ohne Kassensitz oder für Psychotherapeuten in Rente oder in Elternzeit.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte an Andrea Gensel senden: bewerbung@psy-line.de richten.

Ihr Team von
PSY Line

Weiteres Stellenangebot von TALINGO EAP PSY Line